Neuigkeiten

Neuigkeit

Landtagswahl Baden-Württemberg am 14. März 2021


Bitte bewahren Sie Ihr Wahlbenachrichtigungsschreiben gut auf und bringen Sie dieses am Wahlsonntag mit ins Wahllokal. Ebenso ein gültiges Ausweisdokument wie Personalausweis oder Reisepass. Wegen der Corona-Pandemie gelten in den Wahllokalen erhöhte Abstands- und Hygieneregeln. Dies führt zu Änderungen bei den Wahllokalen: Die kleineren Wahllokale Kindergarten St. Franziskus und FK-​Heim werden in die Alte Turnhalle verlegt. Die Wahllokale Kindergarten St. Raphael und Kindergarten Sonnenschein werden in die Stadthalle verlegt. Somit werden alle Wahllokale aufgrund der zu organisierenden Schutzmaßnahmen in ausreichend großen Räumlichkeiten eingerichtet. Achten Sie daher besonders auf die Angaben im Wahlbenachrichtigungsschreiben. Bei der Wahlhandlung gilt die Pflicht zum Tragen einer FFP2-Maske oder einer medizinischen Maske. Die BürgerInnen werden gebeten ihren eigenen Stift mitzubringen.

Für die pandemiesichere Durchführung der Wahl wurde ein allgemeines Hygienekonzept erstellt. Dieses kann unter https://www.spaichingen.de/de/Rathaus/Kommunalpolitik/Wahlen_Wahlschein-Brief abgerufen werden.

Die Briefwahlunterlagen können wie folgt beantragt werden:

  • Online, über die städtische Homepage unter https://ekp.dvvbw.de/intelliform/forms/kiru/eGovCenter/pool/Wahlschein/URS/dz_ebd_wahlschein/index?ags=08327046
  • Schriftlich, auf der Rückseite der Wahlbenachrichtigung befindet sich das Antragsformular. Dieses muss in den Briefkasten am Rathaus, Marktplatz 19, 78549 Spaichingen eingeworfen werden.
  • Persönlich, im Wahlbüro der Stadt Spaichingen (Bürgerbüro) ohne Terminvereinbarung.


Fragen zur Wahl?

Bei Fragen rund um die Landtagswahl können Sie sich gerne an das Wahlbüro der Stadt Spaichingen wenden. Dieses ist zu den üblichen Öffnungszeiten des Rathauses telefonisch unter Tel.: 07424/9571-121 zu erreichen.

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK