Neuigkeiten

Neuigkeit

Neues vom JES- Projekt „Sinnesgarten“


Da die Witterung im November für Außenaktionen nicht mehr so geeignet war, finden weitere Arbeiten im Seminarraum des Altenzentrums und im Jugendtreff statt. Es entsteht ein Hochbeet, der Pavillon, der früher auf dem Gelände des Altenzentrums stand wird renoviert, und die Vorbereitungen für den Weihnachtsmarkt laufen an.

Bepflanzungsaktion Mit Mit der Bepflanzungsaktion  am Mittwoch, 19.11. (an diesem Tag hat das Wetter mitgespielt) sind die Außenaktionen im Sinnesgarten für dieses Jahr abgeschlossen. Die Jugendlichen bepflanzten über 150 kleine und mittlere Pflanzen auf dem Gelände des neuen Sinnesgartens.

JES TeilnehmerInnen in Winterthur Am Am Donnerstag, 20.11. gab es ein besonderes Dankeschön vom Altenzentrum und dem Stadtjugendreferat: Die Fahrt zum Technorama nach Winterthur. In drei verscheidenen Workshops konnten die Jugendlichen entweder eine Creme zusammenstellen, ein Parfüm kreieren oder die eigene Schokolade herstellen. Nach dem einstündigen Workshop haben die Jugendlichen  zahlreiche Experimente aus naturwissenschaftlichen Bereichen (Physik, Chemie, Mathematik) ausprobieren können.

Diese Woche werden auf dem Weihnachtsmarkt verschiedene Weihnachtspräsente verkauft, u.a. eingelegte Früchte, Christbaumschmuck aus Holz, Eierlikör,Schokocrispies und Apfelbrot. Alle Sachen wurden von den Jugendlichen selbst hergestellt. Der Erlös dient der Finanzierung des Projekts.

Am nächsten Montag werden wir an dieser Stelle über die weiteren Aktionen berichten.

Redakteur / Urheber
Nadja Merkle Stephan Ude
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK