Veranstaltungen

Veranstaltung

Kabarett Marianne Schätzle: "Früher war nix to go"

Marianne Schätzle vor Reichstag
Fr, 15. März 2019
20:00 Uhr
Bewirtung ab 19 Uhr durch das Café Herzlich, Saaleinlass ab 19:00 Uhr. Freie Platzwahl.
Beschreibung
Die Power-Badenerin widmet sich ganz dem modernen Zeitgeist. Jeder soll multi-tasking-fähig sein und alles soll "to go" verfügbar sein. Schätzle analysiert parship- und elitepartnerkomisch zeitgemäße TV-Hits wie "Bauer sucht Frau". Wie keine Zweite transformiert Schätzle das Motto "Früher war zwar vieles besser" in "heute ist dafür alles lustiger". Trotz moderner Zeiten bleibt Marianne Schätzle optimistisch, denn nicht nur für Schwaben gilt: "Nu ded huddle". Marianne Schätzles "Früher war nix to go" ist eine gekonnte Comedy-Melange in schwäbisch-Dur - auch in ihrer Paraderolle als Deutschlands bekanntestes Merkel-Double, denn die beiden wechseln sich beim Regieren ab: "eine Woche sie, eine Woche ich".
Veranstaltungsort
Gymnasium
Sallancher Straße 5
7849 Spaichingen
Kosten
Vorverkauf 13,- € / erm. 11,- €, Abendkasse 14,- € / erm. 12,- €. Karten im Vorverkauf bei Lena Grimm, Marktplatz 20 in Spaichingen, Tel. 960  73 79 und in allen VIBUS Vorverkaufsstellen in der Region.

Mit dem ABO Geld sparen:

Marianne Schätzle, 15.3. + Ingrid Kappeler-Kewes 5.4. + Rena Schwarz 17.5. (Verkauf bis 15.3.) Preis: 30,- € / erm. 24,- €
Hinweise
Der Veranstaltungsort ist barrierefrei erreichbar.

Diese Veranstaltung ist rollstuhlgerecht
Veranstalter
Kulturarbeitskreis
Feldes
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK