Veranstaltungen

Veranstaltung

Safari-Land Tansania

Foto: Pixabay
Do, 14. Februar 2019
19:00 Uhr
Beschreibung
Vortrag mit Bildpräsentation


Tansania, die Heimat von Löwe, Leopard, Elefant, Nashorn und Büffel, den sogenannten "Big Five", beindruckt mit einer enormen Vielfalt und Dichte an Wildtieren. Doch dieses faszinierende Land in Ostafrika bietet auch vielseitige Landschaftsformen wie den afrikanischen Grabenbruch, die endlosen Savannen und Felsformationen der Serengeti, den berühmten Ngorongoro Krater sowie Soda- und Süßwasserseen wie den Tanganjika-, Malawi- und Viktoriasee. Beeindruckend ist auch das Hochlandplateau mit seinen Krater- und Vulkanlandschaften, sowie die einsamen Sandstrände an den Küsten und tropischen Inseln wie die Gewürzinsel Sansibar. Und über allem thront der majestätische Kilimanjaro mit seinen Schnee und Eis bedeckten Gipfeln. Pulsierende Städte wie Dar es Salaam oder die Safarihauptstadt Arusha und weitläufige ländliche Gebiete bilden starke Kontraste. Tansania beherbergt ca. 130 Völker mit jeweils eigenen Sprachen und Kulturen, die tolerant und friedlich miteinander leben. Demokratisch und politisch stabil gilt Tansania als sicheres Reiseland. Bitte beachten Sie hierzu auch unsere zur besten Reisezeit angebotene Studienreise/Safari nach Tansania (siehe TU11060X und TU11061X).

Leitung: Marina Gehring


Veranstaltungsort
Gymnasium
Sallancher Straße 5
7849 Spaichingen
Gymnasium, Sallancher Straße 5, Musikraum 119
Kosten
Gebühr: 5,00 €
Albvereins-Mitglieder: 3,00 €

Karten nur an der Abendkasse.
In Zusammenarbeit mit dem Schwäbischen Albverein.
Hinweise
Diese Veranstaltung ist rollstuhlgerecht
Diese Veranstaltung findet bei jedem Wetter statt
Veranstalter
Volkshochschule Spaichingen
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK